Zurück
.

Übergabe des Buches „Lesen sehbehinderter Schülerinnen und Schüler - Diagnostik und Förderung“ von Herrn Dr. Franz-Josef Beck für die Lehrerbibliothek im Landesbildungszentrum für Blinde


Herr Dr. Beck überreicht der Schulleiterin Frau Backsmann das Buch
Bei der Gesamtkonferenz am 10.03.2014 im Landesbildungszentrum für Blinde überreichte Herr Dr. Franz-Josef Beck seine Dissertation „Lesen sehbehinderter Schülerinnen und Schüler - Diagnostik und Förderung“ in Buchform für die Lehrerbibliothek.
Herr Dr. Beck erläuterte bei der Übergabe den inhaltlichen Aufbau des Buches und wies hierbei auf den praktischen Nutzen anhand der beigefügten Diagnostikbögen hin. Eine positive Rückmeldung zum Buchinhalt kam bereits aus dem Kollegium. Die Schulleiterin Frau Backsmann bedankte sich herzlich für das Buch und wies bei der Übergabe darauf hin, dass es sich um ein neuartiges Werk handelt, welches möglicherweise in Zukunft die Grundlage des Lesenlernens für sehbehinderte Kinder weiter vereinfachen kann.

Das Buch kann über den Tectum-Verlag oder über Amazon bezogen werden.


Dieser Artikel wurde bereits 4248 mal angesehen.



.