Mobiler Dienst am Landesbildungszentrum für Blinde

Schülerinnen und Schüler mit hochgradiger Sehbehinderung oder Blindheit können an allgemeinbildenden Schulen wohnortnah mit gleichen oder unterschiedlichen Leistungsanforderungen inklusiv beschult werden.
Blinden- und Sehbehindertenlehrerinnen und -lehrer des Mobilen Dienstes am Landesbildungszentrum für Blinde unterstützen die Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und die Lehrkräfte an den allgemeinbildenden Schulen.
Informieren Sie sich über das Angebot des Mobilen Dienstes

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, geben Sie bitte die folgenden Zeichen in der richtigen Reihenfolge ein.

Beispiel:
2. Zeichen: x; 1. Zeichen: 4; 3. Zeichen: s; ergibt "4xs"

2. Zeichen: s; 1. Zeichen: f; 3. Zeichen: v;

.