.

Die Belegschaft der VW-Nutzfahrzeuge spendet für eine Baumbank

Am Dienstag, den 09.12.2009, konnten Frau Gerlach (Personalratsvorsitzende im LBZB), Frau Krüger (Vertreterin für die Tier-AG im LBZB) und Herr Petersen (Mitglied im Leitungsgremium des LBZB) in einer kleine Feierstunde im VW-Werk in Hannover-Stöcken einen Scheck in Höhe von 700 € in Empfang nehmen.

 

  zeigt von links nach rechts: Dirk Coers (Personalleiter des Werkes Hannover) Corinna Beiermann (Personalabteilung des Werkes Hannover) Klaus Pitann (Sprecher des Sozialausschusses des Betriebsrates) Thomas Zwiebler (Betreibsratschef) Ulrike Krüger mit ihrem Führhund Teddy Annegret Gerlach Bernd Petersen

 

Die Spende soll für die Anschaffung einer Baumbank auf dem Außengelände des Landesbildungszentrums für Blinde verwendet werden, damit  die Schülerinnen und Schüler mit den Tieren der Tier-AG unter unserem Walnussbaum einen gemütlichen Rastplatz vorfinden. Und sicher wird diese Baumbank auch gern von anderen Klassen für ihre Aktivitäten genutzt werden!

 

In seiner Rede erklärte Herr Zwiebler, Betriebsratsvorsitzender von VW-Nutzfahrzeuge, dass die Belegschaft jedes Jahr für die Unterstützung von Förderschulen in der Region Hannover eine Belegschaftsspende sammelt.

 

In diesem Jahr kamen dabei 27.778 Euro zusammen, die der Vorstand von VW-Nutzfahrzeuge auf 31.000 Euro aufgestockt hat. Von diesem Geld wurden 2009 insgesamt sieben Förderschulen unterstützt.

 

Vielen herzlichen Dank dafür!

 

Bernd Petersen

Dieser Artikel wurde bereits 7243 mal angesehen.



.