.

Riesen Highlight bei der Judogruppe des Landesbildungszentrum für Blinde

Am vergangenen Dienstag, den 16.04.2013, wurde die Erwachsenen Judogruppe des Landesbildungszentrum für Blinde von dem hochkarätigen Judotrainer Detlef Knorrek besucht.

Knorrek ist Träger des 5. Dan „schwarzer Gürtel“

Knorrek hat ein beeindruckendes Training mit unseren Judoka durchgeführt. Im Boden hat er uns eine einfache Möglichkeit gezeigt, wie man aus der Verteidigungsposition „Bank“ einen Angriff selbst zu seinem eigenen Vorteil nutzen kann.

Dabei stellte Knorrek fest, dass er viel mehr erklären musste als sonst. Bei seinem eigenen Training im „Judoteam“ zeigt er die Technik einmal und alle machen es Ihm nach. Das funktionierte bei uns nicht, weil die meisten blind oder sehbehindert sind. So ging Knorrek von einem zum anderen und zeigte die Technik jedem einzelnen.

Nach einer erfolgreichen Trainingseinheit und vielen neuen Techniken beantwortete Knorrek noch viele Fragen.

Knorrek ist mehrfacher Deutscher Meister, zweimaliger Team Europameister, belegte einen zweiten Platz mit dem Team auf der Weltmeisterschaft und kann noch einige andere Titel vorweisen.

Nach dem Training saßen wir noch bei einigen kühlen Getränken und ein paar Snacks zusammen und tauschten Wissenswertes aus.

Wir bedanken uns bei „Knorri“ und würden uns über einen erneuten Besuch sehr freuen.
Die Judoka des Landesbildungszentrum für Blinde

M. G.







Dieser Artikel wurde bereits 5956 mal angesehen.



.