Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Scharnhorst

Tel.:0511 5247-250

Kontakt


zeigt AZAV-Nutzungszeichen/Signet
Seit dem 23.05.2013 sind wir zertifizierter Vertragspartner für Reha-Maßnahmen nach
§ 112 ff SGB III

Leitbild

.

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme dient der Berufsfindung und der Qualifizierung der Teilnehmenden für eine Ausbildung oder eine berufliche Tätigkeit. Teilnehmen können blinde und sehbehinderte Jugendliche und junge Erwachsene ohne berufliche Erstausbildung, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Inhaltliche Schwerpunkte sind sowohl die Vermittlung beruflicher Grundfertigkeiten als auch die persönliche Weiterentwicklung. Einen weiteren Schwerpunkt der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme am Landesbildungszentrum für Blinde bildet die Förderung der Orientierung und Mobilität, Lebenspraktischer Fertigkeiten sowie die Arbeitsplatzgestaltung mit speziellen Hilfsmitteln für blinde und sehbehinderte Menschen.

Praktika können je nach individuellem Qualifizierungsbedarf während der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme absolviert werden. Die Praktikantinnen und Praktikanten werden durch Fachpersonal des Landesbildungszentrums für Blinde im Praktikum betreut. Benötigte behindertenspezifische Hilfsmittel (z. B. Braillezeile oder Bildschirmlesegerät) werden von unserer Einrichtung gestellt und beim Arbeitsplatz der Praktikumstelle aufgebaut.

Während der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme koordiniert, organisiert und dokumentiert eine Bildungsbegleitung die individuellen Qualifizierungsverläufe mit unterschiedlichen Bildungs- und Förderangeboten an variierenden Lernorten.
Eine sozialpädagogische Fachkraft bietet Hilfestellungen bei Problemlagen, entwicklungsfördernde Beratung und ggf. punktuelle Elternarbeit an.


Die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme ist in verschiedene Qualifizierungsstufen aufgeteilt. Die Dauer der individuellen Förderung kann bis zu 18 Monate betragen.

 

Dieser Artikel wurde bereits 11896 mal angesehen.



.